Dorfladen im Gemeindehaus Weißensee

Foto: Sennerei Lehern

Füssens Bürgermeister Paul Iacob plante den Verkauf des Gemeindehauses in Weißensee.

Christian Schneider
Christian Schneider

Durch intensive Überzeugungsarbeit konnten die Stadträte der Wählergruppe Füssen Land zusammen mit 2. Bürgermeister Niko Schulte den geplanten Verkauf verhindern. Hintergrund für die Bemühungen war die Sicherstellung der Nahversorgung in Weissensee.

Heute genießen Senioren und Einheimische die Vorzüge des Dorfladens als Einkaufsmöglichkeit und sozialen Treffpunkt und die Gäste können sich vor Ort mit Lebensmitteln versorgen. Nachdem die Sennerei Lehern den Dorfladen betreibt, freuen sich Einheimische und Gäste über die neu geschaffene Einkaufs- und Verweilmöglichkeit.

Schreibe einen Kommentar