Wer Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine leisten will, kann sich ab sofort über ein Online-Formular der Stadt Füssen melden.

Das gibt jetzt die Stadtverwaltung bekannt. Das ist über die Internetseite www.stadt-fuessen.org/ukraine oder über die Startseite www. stadt-fuessen.de und „Hilfe für die Ukraine” erreichbar. Hier gibt es auch weitere Informationen beispielsweise zur Registrierung von Flüchtlingen bei der Stadt Füssen und dem Landratsamt Ostallgäu.

zur Ukraine-Seite der Stadt Füssen